Satzung des Förderkreises  der Ev. Kirchengemeinde Wiesbaden Dotzheim * inkl. Beitrittserklärung zum Download

Ihre Ansprechpartner:

Gudrun Bohle,

Tel.: 0611-462250

E-Mail gbohle@online.de

Ulrich Kind

Angelika von Meltzer 

Barbara Rech

Bankverbindung Förderkreis 

Nassauische Sparkasse

IBAN: DE 81 510 500 150 121 209 332

BIC: NASSDE55XX

Neues vom Förderkreis „ZusammenERhalten“


Rückblick
Die  Gottesdienste an den Adventssonntagen boten mit dem Auftritt der „Finther
Landstreicher“, dem Familiengottesdienst in Zusammenarbeit mit unserer Kita und
dem stimmungsvollen Chorgesang der Sängervereinigung Sängerlust Arion
(Erwachsene und Kinderchor „Wackelzahn“) wieder besondere Highlights.  Der
Förderkreis sorgte jeweils für das Kirchencafé mit leckeren Weihnachtsplätzchen
(Bäckerei der JVA Wiesbaden) und für den kleinen adventlichen Verkauf; auch unser
Dotzheimer Imker, Herr Baranowski, war wieder beteiligt.
Das Jahr klang aus mit einem Gläschen Sekt im Anschluss an den Gottesdienst zum
Altjahresabend, mit guten Wünschen für ein gelingendes 2018.

Erste Ausschüttung
Wir freuen uns ganz besonders, aus den Spendeneinnahmen des jungen
Förderkreises erstmalig Fördergelder vergeben zu können!  Auf Vorschlag des
Förderkreises beschloss der Kirchenvorstand der Gemeinde in der Sitzung vom                   
16. November 2017 folgende Verwendung:
·    1.200 € fließen in die Restauration der Altarleuchter, einer Kanne und des
Abendmahlskelches
·    500 € stellen wir bereit für die Unterstützung unseres Gospelchors „Spirit &
Soul“, für die Anschaffung neuer Noten und ein Keyboard.
Nochmals herzlichen Dank an alle, die den Förderkreis und damit die Gemeinde auf
verschiedene Weise unterstützt haben – helfen Sie gerne weiter mit!

Ausblick
Das Kirchencafé soll weiterhin so oft wie möglich stattfinden, es ist mittlerweile eine
feste Einrichtung der Begegnung nach dem Gottesdienst geworden.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, durch eine feste Mitgliedschaft, eine Spende
oder durch praktische Mithilfe, oder wenn Sie eine Idee für ein Angebot/eine
Veranstaltung haben, sprechen Sie uns an oder wenden Sie sich ans Gemeindebüro
(gerne auch per Mail) – wir würden uns freuen!

Barbara Rech
 

Das Kirchenkaffee mit dem Verkaufsstand